Preview Mode Links will not work in preview mode

splitterfasernackt


Wir schwitzen regelmäßig bei mikrofon-konformen 60°C bis es uns zu heiß wird! Und entgegen aller Saunaetiquetten, laden wir uns spannende Menschen für splitterfasernackte Saunagespräche ein. Wir, das sind Lea & Jutta, zwei Freundinnen aus Berlin. Unsere Idee: Wenn man schon mal alle Hüllen fallen gelassen hat, kann man auch ohne Tabus, ehrlich und echt miteinander reden. Dabei gibt es wortwörtlich keine Zeit für Ice-Breaking! Wir wollen Menschen direkt und offen begegnen, so wie sie eben sind: splitterfasernackt. So zumindest die Theorie, wir üben das Nacktsein selber noch.

Von wem können wir aufregendes lernen? Mit wem kostet es uns Überwindung, den Bademantel vor der Tür zu lassen? Und wen hätte man gar nicht auf einer Saunabank erwartet? Welche Themen haben überraschend viel oder auch eigentlich gar nichts mit Nackheit zu tun? 

Auch wenn uns das splitterfasernackte immer begleiten wird, haben unsere Gäst*innen ganz Verschiedenes und doch immer Unerwartetes zu erzählen.

Wir freuen uns darauf, mit euch jeden zweiten Donnerstag durch die Berliner Saunen zu ziehen!

Für noch mehr Content und Einblicke in unsere Saunaerlebnisse folgt uns auf Instagram unter splitterfasernackt.podcast

Für Feedbacks und Inputs erreicht ihr uns über Instagram und splitterfasernackt.podcast@posteo.de

Jun 3, 2021

Wie Leas Uropa immer gesagt hat: Wenn das Sterben nicht bald abgeschafft wird, erwischts uns auch noch. Recht hat er. Und eine gewisse aktuelle Relevanz für das Thema Tod besteht auch. Daher dachten wir uns: Da müssen wir dringend mal drüber reden! Denn so natürlich wie das Sterben ist, so wenig beschäftigen sich die meisten damit. Also raus aus den Klamotten, rein in die Sauna und lasst uns das Tabu Tod brechen! Mit am Start ist dafür Mate, die mit uns über ihre verschiedenen Tätigkeiten, über Death Cafés, Kunsttherapie und alternative Bestattungen spricht und der Frage auf den Grund geht: Wie kann es sein, dass wir bis ins Erwachsenenalter zwar tausende Leichen im Fernsehen aber fast keine in echt sehen? Raus mit euch in die Sonne, Kopfhörer rein und lasst uns zusammen schwitzen!